Aktuelle Veranstaltungen

Bundesgartenschau Heilbronn - "Täglich frische Musik!"

Mittwoch, 03.07.2019
Donnerstag, 04.07.2019

11.00 – 17.00 Uhr

mehr Infos

„Die Liebe... ach, die Liebe“ - Lesung mit Musik

Samstag, 13.07.2019. 18.00
Café Punktlandung Heidungsfeld

18.00 Uhr

www.cafe-punktlandung.de

Sonja Artmann & Tobias Zerlang-Rösch

Samstag, 9.11.2019
Würzburg, Spitäle´
Zeller Str. 1, Würzburg

Duo-Konzert mit Sonja Artmann / Flöte

Konzert in Tommi‘s MusikButik

Freitag, 13.12. 2019
Tommi‘s MusikButik Darstadt

20.00 Uhr

musik-butik.de

Veranstaltungsarchiv


„Die Liebe, ach die Liebe“

Freitag, 22.03.2019
Buchhandlung „erlesen“ Würzburg/ Grombühl

20.00 Uhr

www.er-lesen.de

Bad Mergentheim, Kleiner Kursaal

Donnerstag 16. Februar 2017, 19:30 Uhr

www.bad-mergentheim.de/de/freizeitgestaltung/veranstaltungen[…]

Gerbrunn, "Alte Feuerwehrhalle"

Samstag, 23. September 2017, 18:30 Uhr

www.kulturbuehnealtefeuerwehr.de

Aub "Ars Musica"

Sonntag, 24. September 2017

www.ars-musica.de

Nacht der offenen Kirchen

Dienstag, 2.10. um 21.00 Uhr
Bühne Neumünster / Würzburg

Mehr Infos

Landesgartenschau Würzburg

Samstag, 28.07. um 15.00 Uhr
Bühne Am Alten Park

Mehr Infos


Central Guitar Project 2016

Central Guitar Project

So 24. Juli 2016, 20:00 Uhr

Seit vielen Jahren begeistert das CENTRAL GUITAR PROJECT im Efeuhof sein Publikum.
Die Musik und die Atmosphäre des schönen Innenhofes versprechen auch dieses Mal ein besonderes Konzerterlebnis


Lesung: Die Liebe, ach die Liebe

Lesung

Sonntag, 14. Februar 2016

Dagmar Holländer und Horst Taupp-Meisner lesen deutsche Liebesgedichte musikalisch begleitet von Tobias Zerlang-Rösch.
Hier könnte noch ein Text darüber stehen, das dies eine Reihe ist und auch in der Zukunft Konzerte geplant sind.


Gitarrenmusik der Romantik

Gitarrenmusik der Romantik

10. Oktober 2015, 20:00 Uhr, Spitäle Würzburg

Bernhard von der Goltz, Tobias Zerlang-Rösch und Christine Steinkrauß
Im frühen 19. Jahrhundert erlebte die Gitarre eine außerordentliche Blütezeit, in der Komponisten wie Fernando Sor oder Mauro Giuliani Werke schufen, die auf diesem Instrument so noch nicht gehört wurden und das Publikum in den Salons begeisterten.
Was viele nicht wissen – auch Franz Schubert war Liebhaber der Gitarre. An diesem Abend erklingt seine Sonate für Arpeggione und Klavier in einer Bearbeitung für Viola und Gitarre.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.  Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.
OK, ich stimme zu!